Thema der Woche

24.06. - 01.07.

Kreiere deinen eigenen Rhythmus

 

Ich schlage dir eine Technik vor:

Nimm ein Thema deiner Wahl. Mach es lebendig durch deine Vorstellungskraft. Prall.

Dann nimm dein Instrument und beginne zu spielen.

Erinnere dich wie du als Kind all deinen Puppen, Autos etc. Namen und Eigenschaften gegeben hast. Du hast gespielt.

So gehe heran- spielerisch. Das Ergebnis ist zweitrangig. Zuerst spiele.

Wenn Widerstände auftauchen …oh ich kann nicht spontan sein, ich kann nicht improvisieren, ich bin noch nicht gut genug an der Trommel usw., kläre das mit der ein oder anderen dir vertrauten Technik. Wenn du eine Anregung möchtest, schreib mir: info@tromel-kurse.de

 

Eine weitere Technik: wähle ein Thema. Dieses Mal gehst du mit deinem Körper in deine Vorstellungskraft hinein. Bewege dich, tanze.

Trommeln und körperliche Bewegungen unterstützen sich gegenseitig. Du fühlst es in deinem Körper, Seele, Emotion, Mind.

Dann trommle.

 

In allem sei saftig, großzügig, frei. Hab Vergnügen dabei, und lasse dein Vergnügen ein Sprungbrett zu Freude sein.

Nimm deine Rhythmus auf. Die meisten Handys haben eine Aufnahme Funktion. So kannst du was daraus machen.

 

Ich feiere jetzt schon deine Individualität.

 

Vielen Dank fürs mitspielen :)

Yngo



17.06. - 24.06.

Lege Samen

 

 •  kommunikativ kreativ produktiv

 

Mache dir ein paar Notizen was für dich in den kommenden Zeiten wichtig ist. Kleine Dinge, große Dinge, bedeutsam für dich in ihrem Wert. Betrachte jedes einzelne Thema als einen Samen.

Jetzt beginnst du damit den Samen zu nähren, deinen Traum, Idee, Wunsch.

Hier einige Anregungen für dich:

• Sprich- oder schreibe mit jemandem darüber. Sei intensiv darin. Teile was dir wichtig ist daran, beschreibe. Tausche dich gegebenenfalls aus.

• mache Musik und erzeuge einen Resonanzraum für deine Kreation

• tanze - bewußt - deinen Traum • sieh in den Zeitungen und TV Hinweise, der eine Satz hier, das strahlende Bild dort. Fühle die Lebendigkeit deiner Samen • Tausche dich mit deiner Seele darüber aus.

 

Was es auch ist, finde Ausdruck. Belebe deinen Traum. Schaffe die Räume dazu. Rege an, setze in Bewegung. Es kann auch ein Same die ganze Woche sein. So kannst du die verschiedenen Schichten und Ebenen deiner Kreation facessettenreich gestalten.

Der Austausch mit anderen bringt neue Möglichkeiten, Synergie wohlmöglich. Der Austausch kann ganz ungeahnte Windungen bringen. So auch mit Musik beinhaltet der Austausch Verzauberung und ungeahnte Windungen. Die Magic ist groß, geradezu fantastisch.

 

Es ist wichtig, dass du diese Augenblicke feierst - Jubel, Feierlichkeit. Den Neubeginn zu feiern, ist neben der Fülle auch ein Wert mit Respekt deiner Kreation und dir selbst gegenüber.

 

  • Samen legen feiern

 

In dieser Woche ist Sommersonnenwende, 21.06.. Das passt sehr gut zusammen. Die Sommersonnenwende Energien, Tore, Möglichkeiten, Beziehungen spiritueller Natur.

 

Wir trommeln am 21.06. Siehe hier

 

Und nun, ...

wünsche ich dir eine wunderschöne Woche. Ich selbst freue mich auch schon darauf :)

Yngo



10.06. - 17.06.

Höre Musik

 

Nimm deine Lieblingsmusiken, da wo du mit der Musik dich zusammen fühlst, Musik die dich erinnert wer du bist. Musi die dich nährt. Höre die Musik. Höre den Wert den sie für dich hat. Dabei geh in Resonanz mit deinem zukünftigem Selbst, fühle das Glück, ströme, fließe, bade darin.

 

2. Schritt: Nimm deine Trommel, erinnere dich an das Glück, die Liebe und trommle. Trommle. Verbinde, webe, fülle dein Spiel mit den Glück, mit der Liebe. genieße. Pause

 

3. Schritt: Trommle wieder. Nun arbeite etwas mit der Energie. z.B. lass sie in ein dir wichtiges Projekt fließen, oder einen Bereich deiner Gesundheit, oder trommle und lasse die Energie an einen Ort, Menschen, Brenpunkt deiner Wahl fließen, oder an einen dir lieben Menschen. Was auch immer. Fühle die Kraft, den Mut die Entschlossenheit. Fühle die Kraft deiner Wahl.

 

4. Schritt: Höre deine Lieblingsmusik. Wiederhole und vertiefe. Deine Kreativität wird neue Dimensionen annehmen. An diesem Punkt gibst du Fokus auf einen deiner Rhythmen, erdest dich- und euch. Sammle dich in deinem Rhythmus.

 

Dein Verständnis für dich selbst und für Musik kann sich erweitern. Neue Erfahrungen und Möglichkeiten öffnen sich. Besonders aber wächst dein Gefühl für dich selbst in deiner Größe als der, als die, die du bist. Höre deine Lieblingsmusik, höre den Wert den sie für dich hat, mache dir die Energie bewußt, fülle dich komplett damit bis darüber hinaus ... und fortan Schritt 2 ... Du nimmst auf - bewußt - und gibst wieder

 

Viel Spaß bei deiner Entdeckungsreise,

Yngo 🐬✨



03.06. - 10.06.

Erforsche hier und da etwas Unbekanntes.

Tue dies bewußt. Gib dir einen Rahmen dafür. Vielleicht eine Stunde, zwei ..nicht viel mehr. Du erforschst und entdeckst. Ohne große Schlussfolgerungen, jetzt erst einmal geht es ums erleben.

Dieser Anteil in uns braucht Luft zum atmen. Kindliche Unschuld beim entdecken, einfach entdecken.

 

Beim trommeln ist es so, dass ich immer etwas sicher- und unsicher bin. Sicher, weil ich einige Dinge gut genug kenne. Die Unsicherheit ist mir ebenso wichtig. Sie ist ein Portal zu Neuem oder noch herrlicherem was bereits ist.

Einige von euch kennen die „Spül - Technik“ Hier bewegst du dich bewußt rein und raus. Hin und her zwischen Rhythmus und Unbekanntem.

Diese Art und Weise hat besondere Merkmale- sogar beachtlich viele: Kreativität, Sicher spielen lernen, loslassen lernen, magisch arbeiten, neue Räume entdecken, dein Rhythmus wird zur Säule, zum Leuchtturm, zum Sextant zugleich. Okay, jetzt bin ich abgeglitten. :)

 

So lade ich dich ein: mache die kommenden Tage zu deiner Entdeckungsreise. Überrasche dich selbst.

 

Viel Spaß in deinem Abenteuer,

Yngo 🔥🐬



27.05. - 03.06.

Lebe dein Feuer, wärme dich und deinen Tag.

Das Feuer deiner Leidenschaft, das Feuer deiner göttlichen Essenz - lasse es brennen und leuchten. Feuer der Transformation, Feuer der Verschmelzung, Feuer deiner Liebe, deine Mitgefühls. Feuer deiner Kreativität, Feuer deiner Lust und das Feuer deines Mutes.

 

Lasse dich dabei von deiner Seele und deinem Spirit leiten.

 

Viel Freude dir. Yngo

 

Ein passender Rhythmus dafür: She Nan

 

https://www.youtube.com/watch?v=cSD0Es_13U4&list=PL06AA817877874655



20.05. - 27.05.

Erinnere dich an die Liebe, und trommle.

Komm nach Hause zu dir selbst.

 

Ein passender Rhythmus dafür: Sha Ambah

 

https://youtu.be/NBV0c6gu5ss?si=DJKfW6GmTldzVefT